Schnee – Melancholisches Heimkehreridyll

https://cheapgenericsonline.com/buy-meldonium-online/ buy meldonium 23.02.2019

Schnee

Inhalt.
Potapov kehrt nach fünf Jahren im GULAG in sein Elternhaus in die südrussische Provinz zurück. Anstatt des geliebten Vaters, der kürzlich verstorben ist, findet er dort eine junge Schauspielerin aus Moskau vor, die das Haus gekauft hat …

Das Theaterstück nach Konstantin Paustovskij und Alexander Solschenizyn ist ein melancholisches Heimkehreridyll über zwischenmenschliches Verstehen und die Sehnsucht nach einem warmen Fleckchen.

Textmontage, Regie, Ausstattung und Schauspiel:
Yulia Izmaylova und Felix Strasser
Eine Produktion von VADA – Verein zur Anregung des dramatischen Appetits

Die Uraufführung fand im Winter 2009/2010 zur Einweihung des Kremlhoftheaters Villach statt. Die Wiederaufnahme 2019 ist der Auftakt zum Jubiläumsjahr – 15 Jahre VADA!

Tickets & Info: 0680 2061492 und vada@vada.cc, sowie www.container25.at.